Impressum und Datenschutzerklärung


Angaben gemäß § 5 TMG

Vereinssitz

Köln City Church e. V.

Lessingstr. 28

50858 Köln

Büro

Köln City Church e. V.

Waltherstraße 51

LESKAN PARK, Halle 10

51069 Köln

 

Eintragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Köln.

Registernummer: VR 18521

Verantwortlicher im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV: Dominique John

Vertreten durch

Dominique & Sarah John

Kontakt

Telefon: –
E-Mail: info@citychurch.koeln

Gestaltung und Umsetzung

Robin Nickel Kommunikationsdesign
www.robinnickel.de

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken

Cologne © davis – fotolia.com

Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz wende dich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten, Samuel Gail, über datenschutz@citychurch.koeln.

Quelle: http://www.e-recht24.de

 

Datenschutzerklärung

I.              Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß der Datenschutzordnung (DSO) des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR (BFP) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (Köln City Church e. V., Lessingstraße 28, 50858 Köln) informieren. Die DSO ist unter folgendem Linkabrufbar und wurde im Einklang mit Art. 91 EU-Datenschutz-Grundverordnung beschlossen. Darüber hinaus gilt diese Datenschutzerklärung auch für die Seiten und Profile der Köln City Church auf Facebook, Instagram und sonstigen Social Media Plattformen.

Der Websitebetreiber nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenke bitte, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:
Köln City Church e. V.
Vertreten durch Dominique und Sarah John
Lessingstraße 28, 50858 Köln
E-Mail: info@cityhchurch.koeln

Du erreichst unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@citychurch.koeln.

II.             Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

·       Besuchte Website

·       Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·       Menge der gesendeten Daten in Byte

·       Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

·       Verwendeter Browser

·       Verwendetes Betriebssystem

·       Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf deinem Endgerät gespeichert werden. Dein Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass du auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst, wenn du entsprechende Einstellungen vornimmst.

III.           Wofür verarbeiten wir deine Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt deine personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder du in die Datenerhebung einwilligst.

Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. Beispiele sind dein Name, deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch die Inhalte, die du uns durch Nutzung des Kontaktformulars mitteilst. Auch deine IP-Adresse ist ein personenbezogenes Datum.

·     Kontaktaufnahme durch dich per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular

Wenn du mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung aufnimmst, werden deine Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung deiner Anfrage zurückgegriffen werden kann. Dies erfolgt zur Erfüllung unserer Aufgaben (§ 5 Abs. 1 lit. (c) DSO) sowie zur Wahrnehmung sonstiger Aufgaben, die im freikirchlichen Interesse liegt (§ 5 Abs. 1 lit. (d) DSO).

Auf dieser der Website stehen insbesondere folgende Kontaktformulare zur Verfügung:

a.    Allgemeines Kontaktformular über die Kontaktseite.

b.    Anmeldeseite für Life Groups.

c.    Anmeldeseite für Next Steps.

d.    Sonstige Anmeldeseiten (wie z. B. Snowcamp).

e.    Kontaktaufnahme über E-Mail

f.     Kontaktaufnahme über Telefon

Im Rahmen dieser Kontaktformulare und Anmeldeseiten verarbeiten wir deine Daten wie folgt:

a.    Über das Kontaktformular hast du die Möglichkeit uns eine Nachricht zu hinterlassen, die von unserem Team bearbeitet wird. Um dir antworten zu können, ist es erforderlich, deine E-Mail-Adresse anzugeben. Die Angabe deines Namens und deiner Telefonnummer ist freiwillig. Solltest du deine Telefonnummer angeben, verwenden wir diese ausschließlich im Rahmen deiner Kontaktaufnahme.

b.    Falls du dich für eine Life Group interessierst, hast du die Möglichkeit, dich über den Button „Anmelden“ für die gewählte Life Group anzumelden. Dabei ist es erforderlich, deinen Vornamen, Nachnamen sowie deine E-Mail-Adresse anzugeben. Zudem hast du die Möglichkeit, freiwillig deine Telefonnummer anzugeben oder eine Nachricht zu hinterlassen. Durch die Angabe deiner Daten wird in unserem System „ChurchTools“ automatisch ein Profil zu dir angelegt. Hierauf haben nur die Mitarbeiter der Köln City Church Zugriff, die diese Angaben im Rahmen ihrer Tätigkeit benötigen. Du kannst uns jederzeit kontaktieren, falls Angaben in deinem Profil geändert werden sollen oder das Profil gelöscht werden soll. Sollte bereits ein Profil existieren, werden die Angabe dem existierenden Profil zugeteilt.

Falls du dich lediglich über eine Life Group informieren willst, kannst du den jeweiligen Life Group Leiter über den Button „Leiter kontaktieren“ kontaktieren. Dabei ist die Angabe deines Namens sowie deiner E-Mail-Adresse erforderlich. In diesem Fall wird von dir kein Profil in „ChurchTools“ angelegt.

c.    Falls du Fragen zu Next Steps hast oder dich zu den Kursen anmelden möchtest, hast du hierzu die Möglichkeit über das entsprechende Formular. Für die Anmeldung ist die Angabe deines Namens und deiner E-Mail-Adresse erforderlich. Bei Fragen reicht die Angabe deiner E-Mail-Adresse. Die Angabe deiner Telefonnummre ist in jedem Fall freiwillig. Im Falle einer Anmeldung wird in „Churchtools“ ein Profil zu dir angelegt oder, falls bereits ein Profil existiert, deine Angaben dem Profil zugeteilt.

d.    Bei allen anderen Kontaktformularen werden die Daten analog zu b. und c. ausschließlich für den entsprechenden Zweck (z. B. Anmeldung zu einem Event) verwendet.

e.    Bei der Kontaktaufnahme über E-Mail an „info@citychurch.koeln bestimmst du selbst, welche Daten du uns mitteilst. In jedem Fall übermittelst du die direkt mit deiner E-Mail-Adresse verbundenen personenbezogenen Daten. Bitte beachte in diesem Zusammenhang auch, dass die Übermittlung ggf. unverschlüsselt erfolgt. Wir verwenden die Daten ausschließlich zur Beantwortung deiner E-Mail. Keinesfalls erhältst du Newsletter oder sonstige E-Mails, es sei denn, du hast dich hierfür separat angemeldet oder deinen Wunsch zum Erhalt weiterer Informationen geäußert.

Bei Fragen zum Datenschutz kannst du dich an „datenschutz@citychurch.koeln wenden. Diese E-Mail erhält ausschließlich unser Datenschutzbeauftragter.

f.     Bei der Kontaktaufnahme über Telefon an die im Impressum hinterlegte Telefonnummer wird deine Telefonnummer an uns übermittelt und ggf. unter deinem Namen gespeichert, falls du beispielsweise eine weitere Kontaktaufnahme wünschst.

Hinweis: Deine Daten werden bei der Verwendung der Kontaktformulare zunächst verschlüsselt über den Hostinganbieter unserer Webseite „Squarespace“ an uns übermittelt. Squarespace ist ein Anbieter aus den USA, sodass deine Daten über Server in den USA, also einem Drittstaat verarbeitet werden. Squarespace ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert und wir haben mit Squarespace einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Die Nutzung des Kontaktformulars ist in Bezug auf die Übermittlung der Daten über Squarespace an deine freiwillige Einwilligung (§ 5 Abs. 1 lit. (b) DSO) geknüpft, die du jederzeit widerrufen kannst. Falls du eine derartige Verarbeitung nicht wünschst, nutze bitte die Kontaktaufnahme über E-Mail. Die Über die Kontaktformulare oder E-Mail eingehenden Anfragen werden anschließend über unser System „ChurchTools“ verarbeitet.Church Tools ist ein cloudbasiertes Software as a Service System. Wir haben mit dem Anbieter, der ChurchTools Innovations GmbH einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Dies gewährleistet, dass die Verarbeitung dort ausschließlich gemäß unseren Weisungen und zu den hier dargelegten Zwecken erfolgt.

·     Spende

Du hast die Möglichkeit, unsere Arbeit durch eine Spende zu unterstützen. Dies funktioniert entweder über eine einmalige Banküberweisung oder über einen Dauerauftrag durch deine Bank oder PayPal. Deine im Rahmen der Überweisung erhobenen personenbezogenen Daten (z. B. Name, Kontodaten, Spendenbetrag, Verwendungszweck) verarbeiten wir ausschließlich zur Bearbeitung der Spende. Dabei haben nur diejenigen Mitarbeiter Zugriff, die für die Bearbeitung der Spenden zuständig sind. Am Ende des Jahres erhältst du über deine getätigten Spenden eine Spendenbescheinigung.

Bitte beachte, dass für die Überweisung oder den Dauerauftrag jeweils deine Bank oder PayPal datenschutzrechtlich verantwortlich ist und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Bank bzw. PayPal gelten.

Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung unserer Aufgaben (§ 5 Abs. 1 lit. (c) DSO) sowie zur Wahrnehmung sonstiger Aufgaben, die im freikirchlichen Interesse liegt (§ 5 Abs. 1 lit. (d) DSO). Sofern und soweit die Kontaktaufnahme hinsichtlich einer Anmeldung zu einem Event erfolgt, ist die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei du bist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage durch dich erfolgt (§ 5 Abs. 1 lit. (e) DSO).

·     Google Analytics

Diese Website nutzt auf Basis des berechtigten Interesses des Anbieters (Art. 6 Abs. 2 lit. f DS-GVO) den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf deinem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug deiner IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Du hast die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf deinem Gerät zu verhindern, indem du in deinem Browser entsprechende Einstellungen vornimmst. Es ist nicht gewährleistet, dass du auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst, wenn dein Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin kannst du durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt dich zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ verhinderst du mit einem Klick auf diesen Link dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über dich erfasst.

Mit dem Klick auf obigen Link lädst du ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Dein Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschst du deine Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier findest du weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung unserer Aufgaben (§ 5 Abs. 1 lit. (c) DSO) sowie zur Wahrnehmung sonstiger Aufgaben, die im freikirchlichen Interesse liegt (§ 5 Abs. 1 lit. (d) DSO).

·     Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins findest du im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu findest du hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass deine IP-Adresse gespeichert wird. Bist du während des Besuchs auf dieser Website in deinem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzt du die Funktionen des Plugins – etwa indem du einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchtest du verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit deinem Facebook-Konto verknüpft, logge dich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Weiterhin nutzt diese Website Twitter-Schlatflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.

Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.
Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

Auf unserer Homepage sind Plugins des sozialen Netzwerks Instagram eingefügt. Das Instagram-Plugin ist an dem »Instagram-Button« auf unserer Homepage zu erkennen. Wenn Sie den Instagram-Button betätigen während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Inhalte unserer Page auf Ihrem Instagram-Profil verlinkt werden. Hierdurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten zu Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten, sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Instagram sind hier zu lesen: http:

·       Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung unserer Aufgaben (§ 5 Abs. 1 lit. (c) DSO) sowie zur Wahrnehmung sonstiger Aufgaben, die im freikirchlichen Interesse liegt (§ 5 Abs. 1 lit. (d) DSO).

IV.           Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb der Köln City Church erhalten diejenigen Personen deine Daten, die diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben oder gesetzlichen Verpflichtungen benötigen. Hierzu gehören insbesondere Administratoren der Webseite oder von Churchtools, die jeweiligen Life-Group-Leiter, Büromitarbeiter und sonstige Teamleiter oder -mitarbeiter. 

Darüber hinaus erhalten Auftragsverarbeiter deine Daten, die wir im Einklang mit Art. 28 DS-GVO einsetzen. Auftragsverarbeiter sind externe Dienstleister, die für uns insbesondere in folgenden Bereichen tätig werden:

-      Hosting der Webseite

-      Hosting der Datenbank unserer Interessenten (ChurchTools)

-      Senden von E-Mail-Newslettern

Auftragsverarbeiter gelten datenschutzrechtlich nicht als Dritte, sodass eine Weitergabe gesetzlich privilegiert ist. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn wir hierzu deine Einwilligung haben, wir ein berechtigtes Interesse darlegen können oder falls wir gesetzlich verpflichtet sind.

 

V.            Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Die Dauer der Verarbeitung deiner Daten richtet sich nach dem jeweiligen Zweck. Hierbei legen wir folgende Kriterien zugrunde:

Gesetzliche Verpflichtungen: Sofern wir gesetzlich verpflichtet sind, deine Daten zu speichern, speichern wir deine Daten für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer. Beispielsweise können E-Mails als Geschäftsbriefe gelten und unterliegen in diesem Fall einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) von 6 Jahren. Daten im Zusammenhang mit deiner Spende speichern wir aufgrund von Vorschriften aus dem HGB und der Abgabenordnung (AO) für die Dauer von 10 Jahren.

Falls auf Basis deiner Angaben, z. B. durch Anmeldung zu einem Event, ein Profil in unserem System erstellt wurde, speichern wir deine Daten so lange, wie der jeweilige Zweck dies erfordert. Solltest du z. B. für den Newsletter angemeldet sein, so werden deine Daten solange gespeichert, bis du dich vom Newsletter abmeldest. 

VI.           Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Diese Webseite wird von „Squarespace“ gehostet. Squarespace ist ein Anbieter aus den USA, sodass deine Daten über Server in den USA, also einem Drittstaat verarbeitet werden. Squarespace ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert und wir haben mit Squarespace einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Zudem kann im Rahmen von Google Analytics in Einzelfällen eine Übermittlung deiner IP-Adresse an Server von Google in den USA erfolgen, wobei hier grundsätzlich eine Übermittlung der anonymisierten IP-Adresse stattfindet. Durch Nutzung der Social PlugIns kann ebenfalls eine Datenübermittlung an die USA erfolgen. Ansonsten erfolgt eine Datenübermittlung in ein Drittland nur, sofern du dies wünschst. Wir werden dich in diesem Fall, sofern gesetzlich vorgeschrieben, gesondert informieren.

 

VII.          Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung der Daten?

Zur Nutzung der Webseite ist es zwingend erforderlich, dass Zugriffsdaten unter „II.“ dieser Datenschutzerklärung bereitgestellt werden. Ohne Bereitstellung dieser Daten ist die Nutzung der Webseite leider nicht möglich. Im Rahmen der Kontaktformulare sind alle Pflichtfelder entsprechend markiert. Ohne die dort genannten Daten kannst du die jeweiligen Kontaktformulare nicht nutzen. Im Übrigen erfolgt die Bereitstellung von Daten freiwillig.

VIII.       Rechte des Nutzers

1.    Du kannst jederzeit Auskunft über die von dir gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Schreibe hierzu gerne eine E-Mail an info@citychurch.koelnoder unseren Datenschutzbeauftragten datenschutz@citychurch.koeln. Bitte sende deine Anfrage über die E-Mail-Adresse, welche bei uns hinterlegt ist, damit wir deine Anfrage zuordnen können und du legitimiert bist.

2.    Darüber hinaus kannst du Berichtigung falsch bzw. Vervollständigung unvollständig gespeicherter Daten verlangen. 

3.    Weiterhin kannst du Löschung deiner verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen, falls insbesondere einer der folgenden Gründe vorliegt:

a)   Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke nicht mehr.

b)   Du widerrufst eine Einwilligung, z. B. indem du dich von einem E-Mail-Newsletter abmeldest.

c)   Du legst Widerspruch gegen eine Verarbeitung ein.

d)   Wir haben die Daten unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der Daten erfolgt nur, wenn wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese Daten zu speichern (z. B. aufgrund von Aufbewahrungsfristen) oder wir, im Falle von Buchstabe c), zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, beispielsweise zum Zwecke der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. In diesem Fall wird die Verarbeitung der Daten eingeschränkt.

  1. Du hast darüber hinaus das Recht auf Datenübertragbarkeit, das heißt, du kannst von uns verlangen, dass wir dir die von dir erhalten Daten in einem maschinenlesbaren Format bereitstellen.
  2. Zudem hast du ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde bzw. beim Datenschutzbeauftragten des BFP, Daniel Aderhold, den du in der Bundesgeschäftsstelle oder unter datenschutz@bfp.deerreichst.
 

Haftungsausschluss (Disclaimer)


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.